Workshop Schwarzweiß-Fotografie

 

Das Fotografieren in monochromem Schwarzweiß gilt seit langem als eine besondere Form des fotografischen Ausdrucks. Die Bilder haben eine ganz besondere Anmutung, die durch Farbe nicht erreicht werden kann. Den starken Eindruck, den ein gelungenes Schwarzweißbild beim Betrachter hinterlässt, ergibt sich aus einer anderen Art zu Fotografieren und der gekonnten Aufbereitung im Labor, oder heute in der Bildbearbeitung.


Die Konzentration auf Formen und Kontraste bedingt eine andere Art des fotografischen Gestaltens. Als Fotograf sehen Sie Ihr Motiv in Schwarzweiß ganz anders als in Farbe. Ohne diese Anpassung wird das schwarzweiße Bild einfach nur ein Farbbild ohne Farbe.

 

Hier setzt dieser Workshop an. Sie sollen erfahren, wie Sie Ihr Motiv gekonnt in Schwarzweiß in Szene setzen. Wie Sie auf Formen und Kontraste achten, wie das Licht anders genutzt werden kann als in der Farbfotografie. Hier ist unser Referent Klaus Wohlmann genau der richtige Mann. Klaus ist Fotograf, kommt aber ursprünglich aus der Malerei und ist in Sachen fotografische Gestaltung Ihr kompetender Ansprechpartner. Und die Schwarzweißfotografie ist ihm seit langem ein besonderes Anliegen.

So wie in der klassischen analogen Schwarzweißfotografie die Ausarbeitung in der Dunkelkammer die natürliche Fortsetzung der Aufnahme ist, so bietet heute die Umsetzung in der digitalen Bildbearbeitung vielfältige Möglichkeiten. Es ist zum einen möglich, das Bild gleich in der Kamera schwarzweiß aufzunehmen, so dass seine Wirkung direkt nach der Aufnahme zu sehen ist. Diesen Weg werden wir beim Fotografieren während des Workshops nutzen. Der alternative Weg ist die Aufnahme in Farbe und die individuelle Umwandlung nach Schwarzweiß in der Bildbearbeitung. Hier gibt es viele Möglichkeiten, die Tonwertwiedergabe zu steuern. Daher findet auch dieser Teil seinen Platz in unserem Workshop.

Vielleicht entdecken Sie mit diesem Workshop eine neue Welt für sich. Fotografieren in Schwarzweiß ist eine sehr schöne, befriedigende und nicht zuletzt emotionale Sache. Lassen Sie uns gemeinsam in diese Welt eintauchen.

 

Termin: Samstag, 30.03.2019  10:15 - 15:30

Referent: Klaus Wohlmann

Treffpunkt: Foto Köster am Bahnhof

Teilnahmegebühr: 99,- €