Faszination Nachtfotografie – Spezial - Online Kurs Feuerwerksfotografie

Lerne die Lichtspuren der Nacht mit deiner Kamera einzufangen...

 

DARUM GEHT’S

Du schätzt die Schönheit der blauen Stunde und der Nacht. Möchtest diese fotografisch einfangen? Gerade bei der Fotografie mit wenig Licht, ist ein gutes Bild jedoch nicht nur Resultat von technisch sauberer Arbeit, die erwünschte Wirkung entfaltet sich erst unter Beachtung weiterer Parameter wie z.B. der Wahl eines passenden Motivs, eines ästhetischen Bildausschnitts, einer ungewöhnlichen Perspektive, des fantasievollen Spiels mit Licht(quellen) und Dunkelheit.

Dieser Bereich der „low light“ Fotografie ist ein sehr interessanter Bereich der Fotografie, der unter Beachtung einiger Voraussetzungen und Grundregeln gar nicht so schwer zu beschreiten ist. Genau dieses Grundwissen wird dir in diesem Online Workshop vermittelt – im ersten Teil des Online Workshops auf theoretisch- informierendem Wege mit vielen Bildbeispielen aus meinen Foto-Projekten und Reisen. Anschließend durch die eigenständige praktische Erprobung und im zweiten gemeinsamen Teil durch den kreativen Austausch der Bildbesprechung mit den anderen Teilnehmern.

In diesem Termin werden wir uns zusätzlich der Thematik der Feuerwerksfotografie annehmen, mit dem direkten Bezug zum kommenden Silvesterabend.

 

DAS ERWARTET DICH
1. EintheoretischerTeil,indemduunteranderemlernst...

  • alle wichtigen Einstellungen der Kamera für die Nachtfotografie

  • für die Nachtfotografie wichtige Einstellungen zu optimieren

  • die richtige Ausrüstung auszuwählen

  • den richtigen Zeitpunkt zu erkennen (Lichtzeiten)

  • das richtige Motiv zu wählen

  • Motiv und Bildausschnitt richtig in Szene zu setzen

  • das richtige Motiv zu wählen

 

mit dem Licht zu „malen“


2. EinpraktischerTeil,indemdu....

die erlernte Theorie anhand verschiedener vorgegebener Aufgabenstellungen eigenständig bei Dir vor Ort in einem Zeitfenster zwischen den beiden Online Workshop teilen einübst. So kann die erlernte Theorie direkt vertieft werden und im 2 Teil wiederum besprochen und durch die spätere Ausbelichtung mit der Software erweitert werden.

 

3. Eine Bildbesprechung, in der die....

  • die Bilder analysiert und konkrete Verbesserungsvorschläge gemacht werden

  • Bilder exemplarisch mit der Canon Software Digital Photo Professional final ausbelichtet werden

    .

    DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • den Wunsch, sich technisch und gestalterisch weiter zu entwickeln

  • optimalerweise deine eigene EOS Kamera samt Akku und Speicherkarte

  • gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör Stativ

Lerne deine Kamera, als Werkzeug für die kreative Fotografie mit dem besonderen Licht kennen. Ich zeige dir wie du ausdrucksstarke Bilder bei wenig Licht erstellst und deine Kamera besser verstehen lernst.

 

Jens Landmesser ist als freiberuflicher Trainer (Workshops für den Fachhandel und Amateure) und Produktspezialist seit 1999 für die Canon Deutschland GmbH in den Bereichen Fotografie und Print tätig. Schwerpunkte bilden die Bereiche Fotografie, D-SLR Kameras, Objektive, Blitzsysteme, Bildbearbeitung, Webdesign und Video. Sein Haupttätigkeitsgebiet ist die Leitung von Seminaren in Nordrhein-Westfalen, die er auf Grund seiner langjährigen Erfahrung mit vielen Praxisbeispielen und Tipps gestaltet.

 
 

Termin: Samstag, 30.12.2020

17:00-19:00 Workshop Teil 1

19:00-21:00 Zeitfenstern um eigenständig die Praxis mit Anweisung ein zu üben

21:00 - 23:00 Workshop Teil 2

 

Referent: Jens Landmesser, Canon Academy

Ort: Seminarräume Foto Köster, Exkursion Stadtgebiet Münster

Treffpunkt: Foto Köster am Bahnhof

Teilnahmegebühr: Preis 79,-,- €