Kreativer Abendspaziergang

vier Stunden, wenig Technik, viel Anregung und Kreativität

 

Anders als in unseren sonstigen Workshops möchten wir Ihnen mit diesem Angebot etwas Neues bieten, das vielleicht Ihr Interesse findet. An diesem Herbstabend sollen Sie sich einfach drei entspannte Stunden machen, in denen es um das gemeinsame Fotografieren und den Austausch untereinander geht.

 

Fotografische Technik tritt an diesem Abend in den Hintergrund. Vielmehr soll es darum gehen, Bildideen kreativ umzusetzen, einen Blick für die Dinge zu bekommen oder ihn weiterzuentwickeln... und einfach ein paar Stunden Spaß und Anregung mit Gleichgesinnten zu haben. Während Sie sich mit Ihrer Bildidee auseinandersetzen, erfahren Sie interessante Dinge über Bildgestaltung, Perspektive, Bildaufbau und anderes, das ein Foto zum Bild macht. Alles ganz stressfrei und entspannt, genau richtig für einen solchen Abend.

 

Ihr Begleiter an diesem Tag ist Klaus Wohlmann, der zum einen das vielleicht doch einmal nötige fotografische know-how mitbringt, der aber zum anderen aber seine eigentlichen Wurzeln in der Malerei hat. Wir kennen kaum einen zweiten, der wie Klaus in der Lage ist, Ihren Blick zu lenken und Anregungen für die Bilder zu geben, die Sie an diesem Abend machen, oder besser: gestalten. Vielleicht haben Sie schon einmal einen anderen Foto-Köster-Workshop mit Klaus besucht und dort seine offene und anregende Art kennen gelernt, die seine Workshops immer zu etwas Besonderem machen.

 

Referent: Klaus Wohlmann

Termin: Donnerstag, 18.06.2020  18:00 - 22:00 Uhr

Treffpunkt: Foto Köster am Bahnhof, vor dem Eingang Berliner Platz 4

Teilnahmegebühr: Sonderpreis 69,- €